Ralph Lauren Lipchitz wurde am 14. Oktober geboren 1939 in New York und wurde schließlich einer der Führer in modernem Design. Von einer jüdischen Familie und wuchs in Bronx studierte er Wirtschaftswissenschaften an der City College in Manhattan, wo er mit der Klarheit des Wissens hervorgetan, was er tun wollte und wie er es tun würde.

Im Alter von 25 heiratete er Ricky Low-Beer, eine Frau, die ihn stumm in all seinen Bemühungen in eine bedingungslose Art und Weise begleitet, während ihre drei Kinder zu erziehen, die jetzt Teil der Gesellschaft sind.

205471f3140d4e95737d447503a36a35ad2919ed

Ralph begann seine Karriere in der Modewelt im Jahr 1967. Sein erster Job arbeitete für Beau Brummel Krawatten, ein Unternehmen, das Beziehungen gemacht und war die Inspiration, was los war geboren, als seine eigene Marke zu geben. In diesem Jahr startete er eine Firma namens Polo. Er machte Originale Krawatten, die etwas anderes für die Menschen zum Ausdruck bringen konnte, die sie benutzt: nämlich die Klasse, Stil und Eleganz.

Im nächsten Jahr schloss er sich Norman Hilton und gründete Polo Fashions New York und begann für Männer eine komplette Linie von Kleidung enthält.

Im Jahr 1969 gründete er das erste Einzelhandelsgeschäft, das in einem anderen lag, das Konzept der Retail-Umfeld während dieser Zeit revolutioniert, wie sein Geschäft innerhalb von Bloomingdales in New York war.

Ralph Lauren gehalten kontinuierlich treibende Modewelt Trends mit seiner ersten Modelinie für Frauen im Jahr 1972, als er zum ersten Mal das berühmte Polohemd und Polospieler-Logo eingeführt. Er stellte fest, an einem Punkt, dass, wenn er eine Sammlung Frau entwirft er einen Charakter in seinem Kopf hat. Dinge wie wer ist sie? wo lebt sie? Was mag sie? Er studiert ihre Persönlichkeit und entwirft für und durch sie. Durch dieses Konzept Ralph Lauren zeigt, wie er die Ikonographie der Vereinigten Staaten, sowohl Einheimische Kultur American Western in seiner Vision dekodieren kann und die West Hollywood Glamour.

Im Jahr 1974 begann er Filmverband enthält als Robert Redford Polo im Film Great Gatsby trug.

Im Jahr 1981 eröffnete er sein erstes Geschäft in London und 2 Jahre letztere war der erste Modedesigner eine ganze Reihe von Einrichtungsgegenständen zu schaffen.

Der Zenit seines Geistes wurde 1986 gegründet, als er in die Rheinländer Villa in New York, einem spektakulären Gebäude aus dem späten neunzehnten Jahrhundert gedreht, und stellte den Flagship-Store für das Unternehmen. Von den 90er Jahren erweitert das Unternehmen auf die Sportwelt mit seiner erfolgreichen Linie Polo Sport zu den oberen Segmenten des Marktes und deutlich verstärkt seine finanzielle Lage, als das Unternehmen im Jahr 1997 die Öffentlichkeit gegangen.